Start News-Archiv

PostHeaderIcon Jahreshauptversammlung FF Summerau

 

 

Kommandant Gottfried Kerschbaummayr durfte zur Jahreshauptversammlung neben den 82 Mitgliedern auch Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Bruno Duschlbauer und Bürgermeister Friedrich Stockinger begrüßen.



 

Das Jahr 2014 stand im Zeichen der Ausbildung:

 

20 Kamerad/innen besuchten Lehrgänge bzw. Schulungen, 17 erreichten das Abzeichen für die Technische Hilfeleistung (THL) in Bronze, Silber u. Gold. Fünf Kamerad/innen absolvierten die Grundausbildung, drei erhielten das FLA Bronze bzw. Silber und Julian Hörbst erreichte das Jugendleistungsabzeichen in Gold. Darüber hinaus gab es 30 Übungen mit 207 Teilnehmer/innen. Insgesamt wurden über 3.000 Stunden in Einsätze, Übungen, Lehrgänge, usw. investiert.


Als neuer Zugskommandant wurde Christian Ganhör vorgestellt. Seine bisherige Funktion als Gruppenkommandant für das RLF-A übernimmt Andreas Wagner. Bei der Feuerwehr Summerau wird ein „man of the year“ für besondere Leistungen im abgelaufenen Jahr von Kommandant Kerschbaummayr gekürt – für das Jahr 2014 ist es Hannes Zeindlinger.


Angelobt wurden Philipp Haiböck, Julian Hörbst, Andrea Leitner, Michael Kampelmüller und Paul Zeindlinger. Eine besondere Ehrung erhielten Friedrich Reindl und Johann Zeindlinger – beide sind bereits 60 Jahre Mitglied der FF Summerau!