Start

News der Feuerwehr Summerau

In dieser Kategorie sind aktuelle Neuigkeiten der Feuerwehr Summerau nachzulesen. Mit einem Klick auf "Weiterlesen" wird der vollständige Beitrag angezeigt.

PostHeaderIcon Traktor kollidierte mit PKW

 

Am Freitag, 08. Mai um 15:50 Uhr wurde die FF Summerau zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Auf der L1483 zwischen Summerau und Eibenstein (Kreuzung Richtung Zulissen) kollidierte ein Traktor mit angehängtem Güllefass mit einem PKW. Beide Lenker blieben unverletzt.

Sofort wurde mit den Absicherungsmaßnahmen begonnen, ein Lotsendienst eingerichtet, und ausgetretene Flüssigkeiten gebunden. Nach der Schadensaufnahme seitens der Polizei wurden die weiteren Aufräumungsarbeiten durchgeführt. Ein Traktorreifen hatte ein Platten, dieser wurde provisorisch hergerichtet, damit der Landwirt zu seinem nahe gelegenen Hof fahren konnte.

Die FF Summerau war mit drei Fahrzeugen und 14 Kameraden fast zwei Stunden im Einsatz.

 

PostHeaderIcon Summerauer Faschingsumzug

Eine super-tolle-geniale Veranstaltung wurde vom Faschingskomitee auf die Beine gestellt - der Summerauer Faschingsumzug 2020. DANKE für die Organisation und Durchführung allen Helfer/innen!

Viele hunderte Menschen haben sich das nicht entgehen lassen und auch nach dem Umzug ging es weiter in der Halle Summerau, die Hütte war voll!

Mit den Sprechchören "Summerau ist geil" wurde das neue Faschingskomitee vorgestellt.

Insgesamt war diese Veranstaltung die beste Werbung für die Ortschaft Summerau, da alle an einem Strang gezogen haben.

Dankenswerterweise hat Karl Kerschbaummayr den Umzug gefilmt. Hier der Link

https://www.youtube.com/watch?v=yyiEfqM6wKM

 

 

 

 

PostHeaderIcon Viel Arbeit für die FF Summerau - Sechs Einsätze in 3,5 Wochen

In den letzten 3,5 Wochen mussten die Kameraden der FF Summerau sechs Mal zu Einsätzen ausrücken. Am 18. Jänner war ein Wiesenbrand in Kerschbaum die Ursache. Am 20. Jänner heulte um 3 Uhr früh die Sirene, zwischen Summerau und Eibenstein verlor ein tschechischer Staatsbüger die Kontrolle über seinen PKW und landetet am Dach. Am 22. Jänner brannte eine Selchkammer in Zulissen.

Und dann kam SABINE - sie fegte mit bis zu 116 km/h über Summerau. Sturmtief Sabine verursachte drei Einsätze (10. und 12. Februar), Bäume mussten im Bereich Summerau Mitte und Grünmoos entfernt werden, weiters gab es Straßensperren nach Zulissen und im Bereich Grünmoos.

Insgesamt waren 77 Kameraden 81 Stunden im Einsatz. DANKE für euren Einsatz!

 

PostHeaderIcon Über 9.000 Stunden im Dienste der Allgemeinheit

93 Feuerwehrmitglieder und mehrere Ehrengäste, darunter Bürgermeister Fritz Stockinger und BR Gottfried Kerschbaummayr konnte Kommandant Manfred Jahn bei der Vollversammlung am Freitag, 31.01.2020 im Feuerwehrhaus Summerau begrüßen.

Nach den ausführlichen Berichten der Kommando- und Kadermitgliedern folgten 2 Angelobungen, 5 Beförderungen und 19 Ehrungen. Darunter Josef Leitner, welcher bereits 70 Jahre lang Mitglied unserer Feuerwehr ist!

Für ihre verdienstvolle Tätigkeit in der FF Summerau erhielten OBM Thomas Sonnleitner die Bezirksverdienstmedaille in Bronze und AW Thomas Kerschbaummayr die Bezirksverdienstmedaille in Silber überreicht.

In ihren Ansprachen dankten und lobten Bürgermeister Fritz Stockinger und BR Gottfried Kerschbaummayr den Summerauer Florianis für deren geleistete Arbeit! Die FF Summerau gilt als Vorzeigefeuerwehr im Bezirk!


 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 7