Start News-Archiv

PostHeaderIcon Jahreshauptversammlung und Wahlen

Kommandant Gottfried Kerschbaummayr durfte zur Jahreshauptversammlung mit Wahlen neben den 108 Mitgliedern auch Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Franz Seitz und Bürgermeister Friedrich Stockinger begrüßen.


Im abgelaufenen Jahr wurden über 3.000 Stunden in Einsätzen, Übungen, Lehrgängen, usw. geleistet. Erstmalig haben Klaus Pröll, Thomas Sonnleitner und Johannes Traxler das Atemschutzleistungsabzeichen in Gold für die FF Summerau errungen. Manfred Jahn erreichte das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold. Mit Handschlag angelobt wurden Markus Birngruber, Klaus Leitner und Lukas Reindl. Bei den vielen Ehrungen ist besonders die 50-jährige Mitgliedschaft von E-AW Otto Elmecker hervorzuheben. Darüber hinaus gab es für besondere Verdienste die Bezirksmedaille in Bronze für Christian Ganhör, Johannes Traxler, Jürgen Pröll und Hannes Zeindlinger. Silber erhielten der scheidende Kommandant-Stellvertreter Markus Hörbst und Kassier Stefan Pühringer, welcher nach 15-jähriger Tätigkeit aus dem Kommando ausscheidet. Zudem stellte Zugskommandant Christian Friesenecker seine Funktion zur Verfügung.


Wiedergewählt wurden Kommandant Gottfried Kerschbaummayr und Schriftführer Hannes Zeindlinger. Neu sind Kommandant-Stellvertreter Manfred Jahn und Kassier Thomas Kerschbaummayr. Als Dankeschön für die geleistete Arbeit erhielten die ausgeschiedenen Kameraden von Kommandant Kerschbaummayr den „Summerauer-Feuerwehr-Wein“ überreicht.